Der heiße Tipp gegen Herpes: Herpotherm®

jetzt bestellen

Der heiße Tipp gegen Herpes: Herpotherm®

jetzt bestellen

Das ist Herpotherm®

Herpotherm® ist ein patentiertes Medizinprodukt zur örtlichen Behandlung begleitender Symptome von Herpes wie Brennen, Kribbeln, Juckreiz oder Spannen.
Herpotherm® kann bei rechtzeitiger Anwendung den Ausbruch von Herpes komplett verhindern. Bei späterer Anwendung kann ein leichterer Verlauf oder ein früheres Abheilen erzielt werden.

  • Chemiefrei – wirkt ausschließlich mit konzentrierter Wärme
  • Für Schwangere und Allergiker geeignet
  • Langlebige Alternative zu Cremes und Patches
  • Einfach und praktisch in der Handhabung
  • Dermatologisch getestet
  • Medizinprodukt „Made in Germany“

So funktioniert’s

Die Anwendung von Herpotherm® ist sehr einfach. Zuerst wird das Gerät auf dem betroffenen Hautareal platziert und leicht angedrückt. Nach Betätigen des Einschaltknopfes erwärmt sich die keramische Kontaktfläche auf 51° C. Diese wird für eine Dauer von drei Sekunden aufrechterhalten, bevor sich Herpotherm® automatisch abschaltet.

Der heiße Tipp gegen Herpes: Herpotherm®

Herpotherm® wirkt ausschließlich mit konzentrierter Wärme und somit völlig ohne chemische Stoffe. Die Wärme im Bereich um 51°C kann die Ausschüttung von Histamin und Abbauenzymen beeinflussen und somit die Entzündungsreaktionen dämpfen.

  • Kann bei rechtzeitiger Anwendung den Ausbruch von Herpes komplett verhindern
  • Kann bei späterer Anwendung einen leichteren Verlauf oder ein frühes Abheilen erzielen
Ich bin total begeistert von Herpotherm®!!!!Habe Donnerstag die ersten Anzeichen gemerkt wie kribbeln und jucken. Habe dann den Stick bestellt und ab Samstag die Stelle damit behandelt. Was soll ich sagen, heute ist Montag und die Schwellung ist komplett weg…
Katharina G. Berlin
Ich habe ihn nun seit einigen Monaten im Gebrauch und seither hat er jedem Herpesausbruch sofort den Garaus gemacht. Bemerkt man es früh genug, bricht erst garnichts aus. Bemerkt man es zu spät oder ist man unterwegs und kann ihn erst nach dem Ausbruch benutzen, heilt es aber auch sofort ab. Toll!!!
Michael E. Hamburg
Ich habe mir den Stift letztes Jahr gekauft, da ich mal wieder einen Herpes bekam. Ich bekomme allerdings keinen Lippenherpes, sondern er kommt immer am Anfang des Naseneingangs. Aber ich denke mal, ganz gleich wo er auftritt, der Stift wirkt wie ein Wunder. Gleich beim ersten Krippeln dreimal am Tag verwenden...
Irina S. München